Mut zur Lücke

Das Internet ist nie fertig, also sind Sie es auch nie. Erwarten Sie kein Ende, sondern bringen Sie Dinge zu Ende und direkt online.
Sie haben noch nicht alle Artikel im Blog?

Na hoffentlich. Ein Blog ist ein fortschreitendes Medium. Ein Gefäss, dass Sie regelmässig befüllen.
Fangen Sie nicht 10 Artikel an, sondern machen Sie einen fertig und stellen ihn online.
Dann posten Sie in Social Media dazu und beginnen gleichzeitig den nächsten.
Oder Sie posten mehrfach in Social Media zu einem Thema und formulieren später daraus einen ausführlichen Artikel.

Ihre Produkte und Services ändern sich?
Das sollen sie. Ihr Unternehmen wächst.

Nichts ist so dynamisch wie das Internet, also seien Sie es auch.

Sobald Ihr Branding steht, gehen Sie auch mit wenigen Inhalten online.
Und dann bleiben Sie konstant dran.

Scroll to Top